ULTRAS KREFELD

Ratingen (A)

19 Spiele, 17 Siege, 2 Unentschieden – 53 von 57 möglichen Punkte wurden geholt. Mit diesem Traumergebnis endet für uns die Hinrunde der Saison 2012/13. Danke Jungs für diese mega geile Hinrunde!!! Ihr habt in der Rückrunde die Chance Euch im Frühling ein Denkmal an die Grotenburg zu setzen!

Ratingen – es wurde viel in den letzten Tagen und Wochen spekuliert und gefachsimpelt wie die Wiederholung des Chaosspiels von 2011 über die Bühne gehen könnte. Dazu noch ein total unfähiger Pressesprecher der Polizei Mettmann, der mit seinen Kommentaren noch richtig Öl ins Feuer goss („Wir werden zeigen, wer in Ratingen das Sagen hat“).

Mit gemischten Gefühlen machten sich ca. 100 Leute per K-Bahn in Richtung Ratingen auf. Anreise total relaxt und zur Verwunderung fast ohne Begleitung. Um etwas das Bild des gemeinen Ultra zu widerlegen, hatten man sich vor dem Spiel noch mit 30 Rosen eingedeckt, welche dann an Freund und Helfer in Uniform auf der Anreise zum Stadion verteilt wurden. Beim Großteil der Beamten (bei den Beamtinnen sogar noch mehr) kam diese Aktion gut an und entlockte dem einen oder anderen sogar ein kleines Lächeln.

Am Eingang auch keine Probleme und so wurde die Gästetribüne brav beflaggt. 400 Uerdinger unter den insgesamt 572 Zuschauern hatten sich dann am Ende doch ins Krisengebiet Ratingen gewagt. Zur Begrüßung gab es ein kleines Standardintro aus verschiedenen Schwenkfahnen, welche auch während des Spiel sehr oft zum Einsatz kamen. Support heute recht gut und abwechslungsreich. Dank Dach schallte unser Echo auch öfters durch Ratingens Straßen. Dazu kurz vor Ende eine schöne Schalparade, welche in Uerdingen eigentlich viel zu selten zu sehen ist. Also in Zukunft wieder öfters den Schal rausholen und hoch damit!
Die Rückreise genau so entspannt wie der restliche Tag und so fuhr man glücklich mit einem 4:2 Sieg zurück auf die andere Rheinseite.

Ein Dank geht an dieser Stelle auch nochmal an unsere 2 Juristen, welche uns nach Ratingen begleitet haben und im Notfall der Fanszene zur Verfügung gestanden hätten. Da aber alles ruhig und problemlos über die Bühne ging und der Herr Pressesprecher aus Mettmann glücklicherweise hinter seinem Schreibstich geblieben ist, hatten beide einen schönen Fußballnachmittag in Ratingen.

Schon kommenden Sonntag beginnt für uns die Rückrunde mit dem Spiel gegen RW Oberhausen II (14:15 Uhr). Unser Anreisevorschlag entnehmt ihr bitte dem Flyer.

Auf dass die Rückrunde genau so geil wird, wie die Hinrunde und am Ende unser Traum wahr wird! In diesem Sinne: LIEBE und HARMONIE!!!

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 ULTRAS KREFELD