ULTRAS KREFELD

VfB Homberg (H)

Spiel 6 in der noch frischen Saison doch leider wurde es diesmal nichts mit einem 3er. Vor 2.207 Zuschauern in der heimischen Grotenburg kamen unsere Jungs diesmal leider nur zu einem 1:1 gegen den VfB Homberg. Trotz klare Überlegenheit und am Ende sogar auch in Überzahl traf nur Uzun (80 Min.) das gegnerische Tor. Stimmung in den ersten 30 Minuten recht gut inkl. sehr gutem Fahneneinsatz. Danach etwas nachgelassen. Zum Ende hin wurde es kurzzeitig richtig, richtig laut und jeder im Stadion versuchte den Ball ins Tor zu schreien. Auch wenn es nur einmal funktionierte, grüßt unser Club weiterhin von Platz 1!

Kommenden Samstag (ab 10:30 Uhr) stehen auf dem Nebenplatz der Grotenburg die Burgmeisterschaften auf dem Programm. Sonntag (15:00 Uhr) geht es dann zur zweiten Pokalrunde zu Viktoria Buchholz.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 ULTRAS KREFELD