ULTRAS KREFELD

FC Kray (A)

Da die berühmte „Kray-Arena“ nicht für den Spielbetrieb mit mehr als 20 Gästefans zugelassen ist, ging es für uns erneut zum Essener Uhlenkrug. Und auch wie schon zu Saisonbeginn ließen unsere Jungs auf dem Rasen nicht viel anbrennen. Trotz mäßiger Leistung ging es mit einem 4:1 Auswärtssieg zurück in die Seidenstadt. Einziger Wermutstropfen an diesem schönen Herbstsonntag war die insgesamt recht maue Stimmung unter den 350 Uerdingern. Das geht alles etwas besser und flüssiger! In Kray hingegen scheint sich dagegen niemand mehr für seinen FC zu interessieren. Nicht mehr als 50 Fans wollten ihren Club im Abstiegskampf sehen – traurig!

Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) kommen die Sportfreunde Baumberg in die Grotenburg.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 ULTRAS KREFELD