ULTRAS KREFELD

Homberg (A)

Spieltag Nr.9, erstmals seit dem 26.05.13 ging man als Tabellenführer in den Spieltag, aufgrund der Verlegung der Partie Homberg – Uerdingen von 15:00 auf 18:00 und den daher schon vorher gespielten Partien von Velbert und Schonnebeck, die jeweils nicht über ein Unentschieden hinauskamen, wusste man schon vor Spielbeginn, dass ein Unentschieden zur Tabellenführung reichen würde.

Zum Spiel selber, vom Anfang an war klar, wer die spielentscheidende Mannschaft in dieser Partie ist, das 1:0 fiel nach nur 2 min via Ecke, bereits nach der dreizehnten Spielminute stand es 2:0, welches kurz vor Ende der Partie auf 3:0 erhöht wurde.

Nach nunmehr 10. Spieltagen liegt der KFC mit 2 Punkten Vorsprung auf die Verfolger an der Tabellenspitze.

Die Stimmung war größtenteils gut, dennoch steigerungsfähig mit Blick auf dem Pokalkracher am kommenden Sonntag gegen den MSV Duisburg.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 ULTRAS KREFELD