ULTRAS KREFELD

Spvg Schonnebeck (H)

Spieltag drei und damit der Abschluss der ersten englischen Woche dieser noch jungen Saison. Gegen die SpVg Schonnebeck reichte es trotz Überlegenheit leider nicht zum dritten Saisonsieg und so musste man sich am Ende leider mit einem torlosen Unentschieden zufrieden geben. Einsatz und Siegeswille waren jedoch zu jeder Zeit zu spüren und lassen weiterhin hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. So wurde die Mannschaft von den insgesamt 1.800 Zuschauern nicht nur während des Spiel lautstark nach vorne gepeitscht, sondern auch nach Schlusspfiff mit einem dicken Applaus in die Kabine verabschiedet. Kommenden Sonntag kommt Kapellen-Erft in die Grotenburg (15:00 Uhr).

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 ULTRAS KREFELD