AUS DER KURVE – FÜR DIE KURVE

Veröffentlicht am: 07.08.19

Tach’ Ihr Blau-Roten,

wie vielen von Euch bekannt ist, kam es rund um unser Spiel gegen den FC Hansa Rostock im Dezember letzten Jahres zu Vorfällen, die einen unverhältnismäßig harten Polizeieinsatz hervorgerufen haben, bei dem es mehrere Leicht- und einen Schwerverletzten gab.

Die Ereignisse dieses Tages haben bei uns, wie in der gesamten Fanszene, Fragen aufgeworfen und zu Diskussionen geführt. Natürlich haben wir auch intern den Tag und unser Verhalten diskutiert, durchleuchtet und teilweise in Frage gestellt. Wir können jedoch nicht die Augen vor dem überharten Eingreifen der Staatsgewalt verschließen, in dessen Nachgang noch zusätzlich diverse empfindliche Strafen gegen Mitglieder unserer Fanszene ausgesprochen wurden, die fernab von jedem Verhältnis stehen.

Um uns gemeinsam als Fanszene zu wehren, sammeln wir beim Pokalspiel gegen Borussia Dortmund Eure Pfandbecher, um mit gemeinschaftlichen und solidarischen Mitteln aus der Fanszene, die überzogenen Strafen anzugehen.

Hierzu stehen wir nach dem Spiel mit Blau-Roten Kisten an den Block Ein-und Ausgängen und laden Euch herzlich ein, Euren Becher bei uns einzuwerfen.

AUS DER KURVE – FÜR DIE KURVE!

Gerne nehmen wir auch Spenden über unser Konto an.

ULTRAS KREFELD

– IBAN: DE42 3205 0000 0001 7122 15
– BIC: SPKRDE33xxx
– Betreff: Soliaktion

Besten Dank! Auf ein gutes Spiel!

ULTRAS KREFELD 2000

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 ULTRAS KREFELD